Aktuelle Neuigkeiten und Themen
rund um die fielddata.io GmbH

fielddata.io GmbH and BAUER Maschinen GmbH conclude cooperation contract

Die fielddata.io GmbH aus Mün­chen und die BAUER Maschi­nen GmbH aus Schro­ben­hau­sen gehen in Zukunft gemein­sa­me Wege und wid­men sich dem The­ma Digi­ta­li­sie­rung von Bau­pro­zes­sen im Spe­zi­al­tief­bau.

Mün­chen, den 02. April 2019 | Die fielddata.io GmbH, füh­ren­der Anbie­ter für Con­struc­tion Data Manage­ment Platt­for­men aus Mün­chen und die BAUER Maschi­nen GmbH, Her­stel­ler für die gesam­te Palet­te an Gerä­ten für den Spe­zi­al­tief­bau aus Schro­ben­hau­sen, gehen in Zukunft gemein­sa­me Wege und wid­men sich dem The­ma Digi­ta­li­sie­rung von Bau­pro­zes­sen im Spe­zi­al­tief­bau.

fielddata.io GmbH fungiert als Datentreuhänder

Die Koope­ra­ti­on der bei­den Unter­neh­men basiert auf der gemein­sa­men Ver­ar­bei­tung der Daten, die von den BAUER Maschi­nen im Ein­satz auf Bau­stel­len u.a. sen­so­risch erfasst wer­den. Die fielddata.io fun­giert dabei als Daten­treu­hän­der und ist somit für eine siche­re und ver­trau­li­che Über­mitt­lung der Daten vom Her­stel­ler bis zum End­kun­den ver­ant­wort­lich. Gleich­zei­tig stellt die fielddata.io Platt­form CONNECT die Nor­ma­li­sie­rung und even­tu­ell not­wen­di­ge Trans­for­ma­ti­on von Daten für ein ein­heit­li­ches Daten­ab­bild gegen­über dem End­an­wen­der sicher. Die Vor­tei­le für die Nut­zer sind die Redu­zie­rung von ange­bun­de­nen Schnitt­stel­len und Daten­for­ma­ten für mehr Über­sicht­lich­keit, sowie die Bereit­stel­lung der ver­ar­bei­te­ten und ver­ein­heit­lich­ten Daten aus unter­schied­li­chen Quel­len im gewünsch­ten Daten­for­mat an einem zen­tra­len Über­ga­be­punkt – der fielddata.io Platt­form CONNECT.

Die gesam­mel­ten Daten wer­den nach Zustim­mung des Betrei­bers direkt an die fielddata.io Platt­form über­mit­telt und dort doku­men­tiert, nor­ma­li­siert und auf Wunsch aus­ge­wer­tet. Dabei wird zu jedem Zeit­punkt sicher­ge­stellt, dass nur befug­te Per­so­nen erfolgs­re­le­van­te Daten ein­se­hen und nut­zen kön­nen. Mit Hil­fe der wei­te­ren fielddata.io Lösun­gen kön­nen etwai­ge Pro­ble­me im Bau­ab­lauf früh­zei­tig erkannt und beho­ben wer­den.

Professionelles Datenmanagement und Digitalisierung im Spezialtiefbau

„Unser obers­tes Ziel ist ein pro­fes­sio­nel­les Daten­ma­nage­ment in der Bran­che. Wir möch­ten Pro­jekt­ver­ant­wort­li­che dabei unter­stüt­zen, Arbeits­zeit und Kos­ten zu redu­zie­ren, die Bau­stel­len­do­ku­men­ta­ti­on zu ver­ein­fa­chen sowie die Qua­li­tät von Berich­ten zu stei­gern. Ich freue mich sehr, dass wir mit der BAUER Maschi­nen GmbH einen ers­ten Part­ner gefun­den haben, der sei­nen Kun­den den Weg in die Digi­ta­li­sie­rung ebnen möch­te. Selbst­ver­ständ­lich sind wir offen für wei­te­re Koope­ra­tio­nen im Bau­ma­schi­nen­sek­tor, um mög­lichst vie­le Kun­den direkt mit unse­ren Lösun­gen unter­stüt­zen zu kön­nen,“ so Jochen Mau­rer, CEO der fielddata.io GmbH.

Als füh­ren­der Anbie­ter für Con­struc­tion Data Manage­ment Platt­for­men (CDMP) im Spe­zi­al­tief­bau fokus­siert sich die fielddata.io GmbH auf das Lösen kon­kre­ter Pro­ble­me auf Bau­stel­len. Die BAUER AG hat sich im Rah­men einer stra­te­gi­schen Betei­li­gung an der fielddata.io GmbH betei­ligt, um die Digi­ta­li­sie­rung im Spe­zi­al­tief­bau zu för­dern und die digi­ta­le Bau­stel­le zu ermög­li­chen. Bei­de Part­ner sind sich in der Ziel­set­zung einig, lang­fris­tig einen Bran­chen­stan­dard für die Erfas­sung von Pro­duk­ti­ons­da­ten im Bereich Spe­zi­al­tief­bau in einer offe­nen, digi­ta­len Platt­form zu eta­blie­ren.

 

Our newsletter regularly provides you with information about company & product news, events and tips for using our solutions.

Write us an email contact@fielddata.io or call us at +49 89 9974287–0