Aktuelle Neuigkeiten und Themen
rund um die fielddata.io GmbH

Erster Runder Tisch zum Thema „Digitalisierung im Spezialtiefbau“

Am 23. Mai fand in Mün­chen der ers­te Run­de Tisch zum The­ma Digi­ta­li­sie­rung im Spe­zi­al­tief­bau statt. Orga­ni­siert wur­de er von der fielddata.io GmbH, Spe­zia­list für Con­struc­tion Data Manage­ment Platt­for­men.

Mün­chen, 29.05.2019 | Die fielddata.io GmbH orga­ni­sier­te in Mün­chen den ers­ten Run­den Tisch zum The­ma Digi­ta­li­sie­rung im Spe­zi­al­tief­bau. Zen­tra­les The­ma waren die Her­aus­for­de­run­gen der Digi­ta­li­sie­rung, mit denen sich aktu­ell sowohl aus­füh­ren­de Spe­zi­al­tief­bau­un­ter­neh­men, als auch Maschi­nen­her­stel­ler aus­ein­an­der­set­zen müs­sen.

Digitalisierungslevel in den Spezialtiefbau-Unternehmen

Nach einer aus­führ­li­chen Vor­stel­lungs­run­de, wäh­rend der jeder Teil­neh­mer den aktu­el­len Digi­ta­li­sie­rungs­le­vel in sei­nem Unter­neh­men sowie den vor­aus­sicht­li­chen Digi­ta­li­sie­rungs­le­vel in drei Jah­ren ein­schät­zen soll­te wur­de klar, wel­che Digi­ta­li­sie­rungs-The­men in den nächs­ten Jah­ren eine gro­ße Rol­le in der Bran­che spie­len wer­den.

Neben den The­men BIM, Stan­dar­di­sie­rung und Daten­rech­ten sorg­te vor allem das The­ma Schnitt­stel­len in Zusam­men­hang mit durch­gän­gi­gen digi­ta­li­sier­ten Pro­zes­sen für Gesprächs­stoff. Die meis­ten Maschi­nen-Flot­ten in den Spe­zi­al­tief­bau­un­ter­neh­men set­zen sich aus Maschi­nen ver­schie­de­ner Her­stel­ler zusam­men und lie­fern auf­grund der feh­len­den Stan­dar­di­sie­rung folg­lich auch unter­schied­li­che Daten über unter­schied­li­che Wege. Dies führt u.a. bei der Bau­stel­len-Doku­men­ta­ti­on zu einem immensen Mehr­auf­wand für Pro­jekt­lei­ter und Fuhr­park­ma­na­ger.

Die Zukunft der Digitalisierung im Spezialtiefbau

Mar­cus Daub­ner (Lei­ter Bau­en Digi­tal bei der BAUER Spe­zi­al­tief­bau GmbH) mach­te in sei­nem Impuls­vor­trag deut­lich, dass Digi­ta­li­sie­rung ein Pro­zess ist, der unaus­weich­lich vor­an­schrei­tet. Noch vor eini­gen Jah­ren wuss­te die Mehr­heit der Men­schen nicht, was eine „App“ ist – heu­te sind Smart­pho­nes und Apps aus unse­rem All­tag nicht mehr weg­zu­den­ken.

Bei der anschlie­ßen­den Dis­kus­si­on wur­de klar, dass vie­le The­men im Bereich der Digi­ta­li­sie­rung im Spe­zi­al­tief­bau noch defi­niert wer­den müs­sen und es bis­her noch kei­ne ver­ant­wort­li­che Stel­le dafür gibt. Maschi­nen­her­stel­ler und aus­füh­ren­de Betrie­be ver­su­chen aktu­ell, auf eige­ne Faust ihre Pro­zes­se zu digi­ta­li­sie­ren. Gera­de im Bereich Maschi­nen­da­ten und Schnitt­stel­len wäre es jedoch hilf­reich, einen gemein­sa­men Weg zu gehen.

Save the Date: Der nächste fielddata.io Runde Tisch 

An die­ser Stel­le möch­ten wir uns ger­ne bei Herrn Daub­ner für sei­nen Vor­trag und auch bei allen Teil­neh­mern des ers­ten Run­den Tisches “Digi­ta­li­sie­rung im Spe­zi­al­tief­bau” bedan­ken. Die offe­ne Dis­kus­si­on und der sehr kon­struk­ti­ve Aus­tausch hat uns als fielddata.io sehr gut gefal­len. Des­halb möch­ten wir auch eine wei­te­re Ver­an­stal­tung wie die­se orga­ni­sie­ren. Der nächs­te Run­de Tisch wird vor­aus­sicht­lich im Novem­ber 2019 in Frank­furt statt­fin­den. Über aktu­el­le Neu­ig­kei­ten hal­ten wir Sie ger­ne in unse­rem News­let­ter auf dem Lau­fen­den.

 

Gerne beraten wir Sie persönlich zu den Vorteilen und Einsatzmöglichkeiten unserer Lösungen.

Schrei­ben Sie uns eine E‑Mail an kontakt@fielddata.io oder rufen Sie uns unter +49 89 9974287–0 an.